Erfahren. Kompetent. Hanseatisch.

Ingenieurbüro Marien
Friedrich-Ebert-Damm 111
22047 Hamburg

(040) 244 25 616
(040) 244 25 617
(0162) 89 00 507
 info@ib-marien.de

Button Facebook

Telefon:
Fax:
Mobil:
E-Mail:


Wir sind Ihr Team

Urgeländeaufmaße

erstellen wir zur Beweissicherung der ursprünglichen Geländesituation und für weiterführende Berechnungen, z.B. als Abrechnungsbasis für Massenermittlungen.

Absteckung für die Bauausführung

Wir berechnen Absteckdaten auf Basis analoger Vorlagen oder aus digitalen Zeichnungen im elektronischen Datenfluss. Die Projektgeometrie übertragen wir mittels Grob- und Feinabsteckung in die Örtlichkeit:

  • Absteckung von Baugruben und Schnurgerüsten für Gebäude
  • Lage- und Höhenangaben für den Straßen- und Tiefbau
  • Absteckung von Achsen
  • Feinabsteckung für den Asphalt- und Betondeckeneinbau
  • Absteckung von Schächten und Sonderbauwerken

Zur Qualitätskontrolle werden die Ergebnisse anschaulich in einem Absteckprotokoll dargestellt und an das bauausführende Unternehmen übergeben.

Baubegleitende Messungen und Berechnungen im Büro und vor Ort

Zur zeitnahen Abwicklung und Abrechnung von Bauvorhaben erstellen wir Zwischenaufmaße und Mengenberechnungen für Ihre Abschlags- und Teilrechnungen.

Bestands- und Leitungsdokumentation

Nach Fertigstellung der Baumaßnahmen übernehmen wir die Einmessung von Topographie, Kanalbestand und Versorgungsleitungen sowie das Erstellen anschaulicher Bestandspläne.

 

Berechnung der Daten für die automatische Maschinensteuerung und Geräteführung

Kaum eine Baustelle kommt noch ohne automatische Baumaschinensteuerung aus. Besonders im Verkehrswege- und Wasserbau ist ihr Einsatz nicht mehr wegzudenken. Wir bereiten die Planungsdaten entsprechend auf und stellen Ihnen die Daten für Grader, Raupe oder Bagger im benötigten Format zur Verfügung.

Deckenbuchberechnung

Ein Deckenbuch ist die geometrische Definition einer Fahrbahndecke entlang einer Achse. Wir berechnen Deckenbücher aus Achsen, Gradienten und Querschnitten. Ergebnisse der Deckenbuchberechnung sind u.a. stationsbezogene Fahrbahnquerschnitte, die als Grundlage für den Entwurf dienen (Fahrbahn- und Geländeausbau). Weiterhin können aus der Deckenbuchberechnung die Lagekoordinaten und Höhen von Punkten auf einer Spur im übergeordneten Koordinatensystem ermittelt werden.

Konfiguration von GPS-Rovern

Sie sind ausführendes Bauunternehmen, haben sich einen GPS- bzw. GNSS-Rover angeschafft und möchten Ihre Absteckungen entsprechend Baufortschritt selbst durchführen? Kein Problem. Wir unterstützen Sie bei der Konfiguration Ihres GPS-Rovers, wie z.B. der Definition der Koordinatensysteme (z.B. UTM oder GK), Einrichtung der Einwahlprofile zu den jeweiligen Referenzdiensten (z.B. AXIO-NET, VRS NOW oder SAPOS) und Erstellung von Vorlagen-Projekten bis hin zur Einweisung und Schulung der Anwender auf der Baustelle.
Gern übernehmen wir auch die Vorbereitung der Absteckkoordinaten, damit Sie sofort mit der Arbeit beginnen können.